So heilst du deine Nesselsucht, GARANTIERT!

Eingetragen bei: Allgemein, Nesselsucht | 4

NesselsuchtJa, auch du kannst deine Nesselsucht heilen – selbst wenn du dies bisher für aussichtslos gehalten hast, denn ich habe es auch geschafft!

 

 

NESSELSUCHT HEILEN

 

 

Liebe geplagte Leserin, lieber geplagter Leser,

 

leidest du derzeit unter Nesselsucht (auch Urtikaria oder Nesselfieber genannt)? Macht dich der Juckreiz fast wahnsinnig? Bist du verzweifelt, weil bisher nichts dauerhaft hilft? Schämst du dich für die roten Quaddeln an deinem Körper oder gar in Gesicht?

Wenn du diese Fragen mit „JA“ beantwortet hast und du wissen möchtest, was du tun kannst, damit dieser entsetzlich juckende Hautausschlag endlich aufhört, dann werden dies wohl die wertvollsten Informationen sein, die du je gelesen hast!

ACHTUNG: Ich habe dieses Buch, bevor es im Buchhandel erschienen ist, als E-Book über meine Website angeboten. Bevor es in den Handel kam, habe ich es jedoch noch einmal total überarbeitet, da sich einige neue Erkenntnisse ergeben haben.

Du kannst zwischen einem Paperback und einem E-Book wählen.

  

 

Gabriele Valerius-SzökeMein Name ist Gabriele Valerius-Szőke und mir ging es vor einigen Jahren genauso, wie es dir heute geht.

Jedes Mal, wenn ich bestimmte Lebensmittel aß oder in die Sonne ging und mich vorher eincremte, bekam ich an Armen, Beinen und am Bauch diese hässlichen roten Quaddeln, die entsetzlich gejuckt haben.

Dieser Hautausschlag dauerte meist einige Tage und verschwand wieder, wenn ich dann meine Medikamente einnahm. Allerdings wurde ich durch diese Arznei müde, was mich sehr störte. Auch traten die lästigen Quaddeln nach einiger Zeit immer wieder auf.

Der Juckreiz war so schlimm, dass ich damals alles dafür gegeben hätte, damit es aufhört.

 

 

Grund genug, mich auf die Suche nach alternativen Heilungsmöglichkeiten zu begeben, auch wenn ich dafür Zeit und Geld investieren musste. Ich kaufte alle möglichen Bücher über die unterschiedlichsten Hautkrankheiten, nur um eventuell einen Hinweis zu erhalten, der mir weiterhelfen könnte. Natürlich suchte ich auch im Internet und schließlich ging ich zu Heilpraktikern und Homöopathen. Ich probierte alles aus, bis mir geholfen und ich geheilt wurde.

 

Ich möchte dir ganz genau zeigen, was du tun musst, um deinen juckenden Hautausschlag endlich loszuwerden.

 

Selbst wenn dir deine momentane Situation hoffnungslos erscheint, hast du mit meinen bewährten Behandlungs-Tipps sehr gute Chancen, schon bald beschwerdefrei zu sein. Das funktioniert deshalb so gut, weil du mit meinen Ratschlägen nicht nur die Symptome behandelst, sondern die Krankheit ganzheitlich siehst und die Ursachen bekämpfst.

 

Damit deine Behandlung Erfolg hat, ist es erforderlich, dass du genau weißt, an welcher Form des Nesselausschlags du leidest. Auch solltest du wissen, ob du überhaupt an Urtikaria leidest oder an einer anderen Hautkrankheit. Hat sich herausgestellt, dass es Nesselfieber ist, ist es auch wichtig zu wissen, an welcher Form der Nesselsucht du leidest. Das alles erkläre ich genau in meinem Ratgeber, denn nur so kannst du dich für eine konkrete Therapie aus meinen zahlreichen, aufgeführten Informationen entscheiden und von deinen Qualen erlöst werden.

 

Die Behandlung deiner Urtikaria bringt gar nichts, wenn du weiterhin nur die Symptome behandelst. Falls du dies tust, wird dein quälender, juckender Hautausschlag immer wiederkommen und du musst erneut Medikamente einnehmen, die nicht unerhebliche Nebenwirkungen haben und deinen Körper weiter schädigen. Dieses Szenario kann bis an dein Lebensende so weitergehen. Willst du das wirklich?

 

Natürlich weiß auch ich, dass Medikamente nicht immer unumgänglich sind, aber: Besser ist es, die Ursache deines Nesselausschlags zu beheben. Nur so kannst du dich dauerhaft von deiner belastenden Krankheit verabschieden. Wie du das schaffst, erfährst du in diesem Buch.

   

Meine Informationen werden dir helfen, wenn ….

  • du an einer Nesselsucht leidest und wissen möchtest, wie du diese für immer loswirst, egal ob es sich um eine akute oder chronische Form der Urtikaria handelt
  • du soeben an einem Nesselausschlag erkrankt bist und Informationen benötigst wie z.B. was ist Nesselsucht? Ist Urtikaria ansteckend? Ist Nesselfieber gefährlich? Und viele weitere Fragen, deren Antworten dir wichtig sind
  • deine Nesselsucht bereits chronisch ist, du schon fast die Hoffnung aufgegeben hast und über jede Form der Linderung und über jegliche Informationen zu Behandlungsmöglichkeiten und Heilungschancen dankbar und glücklich bist
  • du dich über die Ursachen der verschiedenen Krankheitsformen informieren möchtest
  • du wissen willst, wie du die Ursache deiner Hautkrankheit herausfindest
  • du erfahren möchtest, welche verschiedenen, wirksamen Behandlungsmethoden es gegen Nesselfieber gibt
  • du gerne mehr über alternative Heilmethoden wissen möchtest, um deinen Körper möglichst wenig zu belasten
  • du nicht nur deine Symptome, sondern auch die Ursachen behandeln möchtest
  • du deine jetzige Therapie unterstützen möchtest, um möglichst rasch beschwerdefrei zu werden
  • du dich informieren möchtest, ob es schonende Therapien gibt, die du zu Hause durchführen kannst
  • es dich interessiert, was Ernährung möglicherweise mit deinem Hautausschlag zu tun hat

 

 

  

Diese Stolperfallen solltest du vermeiden

 

Nur die Symptome behandeln. Wenn du nur die Symptome behandelst, wirst du deine Urtikaria nie los. Sobald du deine Medikamente absetzt, wird der juckende Hautausschlag nach ein paar Wochen erneut ausbrechen.

 

Behandeln, ohne die Ursache zu kennen. Eine Behandlung anzustreben, ohne die genauen Ursachen zu kennen, macht genauso wenig Sinn. Das wäre das Gleiche, als wenn du mit einem Schrotgewehr in den Wald hineinschießt, in der Hoffnung schon irgendetwas zu treffen.

 

Zu früh aufgeben. Um eine Erkrankung, wie den Nesselausschlag zu heilen, benötigst du unter Umständen Ausdauer, denn du musst zunächst einmal die Ursache herausfinden. Ist dies geschafft, so gibt es oftmals verschiedene Heilmethoden. Ob und welche bei dir besonders gut anschlägt, dazu braucht es manchmal eine gewisse Ausdauer, da es einige Heilmethoden gibt, die nicht von heute auf morgen greifen. Hier kannst du dich vormerken und wir geben dir Bescheid, sobald du das Buch kaufen kannst deine E-Mail unverbindlich vormerken!

 

 

 

Themen des Buches:

Kapitel 1

  • Hilfe, ich habe Nesselsucht, was ist das?
  • Wie macht sich Nesselsucht bemerkbar, wie sieht sie aus?
  • Ist meine Hautkrankheit ansteckend?
  • Kann Nesselsucht für mich gefährlich werden?
  • Welche Ursache gibt es für meine Nesselsucht?
  • Wie lange können meine Beschwerden andauern?
  • Wer kann Nesselsucht bekommen?

Kapitel 2

  • Wie kann ich meine Nesselsucht behandeln und wie lange dauert das?
  • A. Erste Hilfe: So bekämpfst du rasch die lästigen Symptome
  • B. Behandlungsmöglichkeiten der „Akuten Urticaria“
  • C. Behandlungsmöglichkeiten der „Chronische Urticaria“
  • D. Wie finde ich die Ursache für meine Nesselsucht heraus?
  • E. Meine Nesselsucht ist bereits chronisch – was kann ich dagegen tun?
  • E.1 Nesselsucht aufgrund Autoimmunkrankheit und deren Behandlungsmöglichkeiten
  • E.2 Nesselsucht aufgrund Allergischer Reaktionen und deren Behandlungsmöglichkeiten – Mit dieser Behandlung wurde ich meine Nesselsucht los
  • E.3 Nesselsucht aufgrund Histamin-Intoleranz und deren Behandlungsmöglichkeiten
  • E.4 Physikalisch bedingte Nesselsucht und deren Behandlungsmöglichkeiten
  • E.4.1 Wärme- und schweißbedingte Nesselsucht
  • E.4.2 Wassernesselsucht
  • E.4.3 Kältebedingte Nesselsucht
  • E.4.4 Lichtbedingte Nesselsucht
  • E.4.5 Druckbedingte Nesselsucht
  • E.5 Stressbedingte Nesselsucht und deren Behandlungsmöglichkeiten
  • E.6 Nesselsucht durch Helicobacter pylori und deren Behandlungsmöglichkeiten

Kapitel 3

  • F. Was du zusätzlich unterstützend gegen deine Nesselsucht tun kannst
  • Weicher Ultraschall
  • Herkömmliche medizinische Behandlung von Nesselsucht – Alternative

 

Ich wünsche dir viel Erfolg und stets beste Gesundheit

Gabi

 

The following two tabs change content below.
Gabriele Valerius-Szöke

Gabriele Valerius-Szöke

Gabriele Valerius-Szöke ist ganzheitlicher Gesundheits- und Fitnesscoach und bietet maßgeschneidertes, ganzheitliches Körper- und Bewusstseinstraining. Außerdem schreibt sie Gesundheits- und Mentalratgeber. Auf ihrem beruflichen Weg hat sie in sehr viele Bereiche hineingeschnuppert. So hat sie über die Jahre ein umfangreiches Wissen auf den Gebieten Ernährung, Entgiftung, Bewegung, Entspannung, Haut- und Zahnpflege sowie Mentaltraining erworben. Wie es dazu kam: Sie litt selbst jahrelang unter diversen Hautproblemen und körperlichen Krankheiten. Auch hatte sie einige Kilos zu viel auf den Hüften, weshalb sie an der Schwelle zum Diabetes stand. Zudem litt sie unter einer schweren Parodontitis, die sich trotz jahrelanger schmerzhafter zahnärztlicher Behandlungen und intensiven Reinigungsmaßnahmen nicht bessern wollte. Dieses Szenario war sie satt und hat angefangen, sich intensiv mit den Themen Gesundheit und alternative Heilmethoden zu beschäftigen und sich darin weiterzubilden. Genannte Krankheiten gehören heute für sie der Vergangenheit an. Auch zahlreichen ihrer Kunden konnte sie bereits helfen, wieder ein lebenswertes Leben zu führen, mit mehr Gesundheit, mehr Energie, Lebensfreude und einem attraktiveren Aussehen. Auch heute noch bildet sie sich ständig weiter, denn die Erkenntnisse in ganzheitlicher Gesundheit bleiben nicht stehen und sie will helfen und sicher sein, dass ihre Kunden das Beste von ihr bekommen!
Gabriele Valerius-Szöke

Neueste Artikel von Gabriele Valerius-Szöke (alle ansehen)

4 Antworten

  1. Kira Schneider

    Ein wirklich gelungener Ratgeber. Als Heilpraktikerin bin ich wirklich begeistert von der guten Recherche.

    • Gabriele Valerius-Szöke

      Liebe Kira,
      vielen herzlichen Dank für deinen Kommentar. Sicherlich hattest du das Buch als E-Book in der ersten Auflage gelesen. In Kürze erscheint eine überarbeitete zweite Auflage, da ich dort auch noch die neuesten Erkenntnisse mit aufgenommen habe. Das Buch wird als Paperback und E-Book im Buchhandel erhältlich sein.
      Herzliche Grüße
      Gabi

  2. Ich habe seit 2 Jahren Nesselsucht am Unterarm und war erstaunt, die Ursache in meinem Fall nirgendwo im Internet gefunden zu haben. Die Ursache in meinem Fall ist nämlich Tabak. Es ist so, dass ich Zigaretten selber stopfe und dadurch immer etwas Tabak auf meinem Schreibtisch liegen bleibt. Dort, wo der Unterarm vor der Maus abgelegt wird. Und dort habe ich Nesselsucht sobald ich nichts langärmliges anhabe. In meinem Fall also einfach eine allergische Reaktion auf den Tabak, oder das Nikotin darin.

    • Nessel6Monster2

      Hallo Markus,
      danke für deinen Kommentar. Ja, Allergien können tatsächlich die Ursache für Nesselsucht sein. Gut dass du es herausgefunden hast. Vielleicht schaffst du es ja mit der Zeit auch, dich ganz vom Tabak zu lösen, denn dass Rauchen nicht gesund ist, weißt du ja sicher selbst. 😉
      Alles Liebe für dich
      Gabi

Hinterlasse einen Kommentar